Bild von Buddha-Statuen

Lebensphilosophien

 »  Lebensphilosophien aus
     aller Welt


 »  Buddhas Weisheiten

 »  Konfuzius' Weisheiten

 »  Volksweisheiten

 »  Lustige Lebensweisheiten

 »  Top 10 Lebensphilosophien

 »  Die großen Lebens-
     philosophen

lebensphilosophien.de

 »  Impressum


Lebensphilosophien aus aller Welt - Teil 2

Je weiter du zurückblicken kannst, desto weiter wirst du vorausblicken. (Winston Churchill)



Wenn du ein Schiff bauen willst, so trommle nicht die Männer zusammen, um Holz zu beschaffen, Werkzeuge vorzubereiten und Aufgaben zu vergeben, sondern lehre sie die Sehnsucht nach dem endlosen Meer. (Antoine de Saint-Exupèry)



Wenn Menschen gezwungen sind, zwischen einem glücklichen Familienleben und einer erfolgreichen Karriere zu wählen, haben wir alle von vornherein verloren.(Gerhard Schröder)



Wenn der Mensch so viel Vernunft hätte wie Verstand, wäre alles viel einfacher. (Linus Pauling 2xNobelpreisträger Quantenchemie)



Das richtige Lachen ist der Beginn des richtigen Denkens und Empfindens. (Carl Zuckermayer)



Um zu sprechen, muss man denken, zumindest annäherungsweise. (Voltaire)



Enten legen ihre Eier in aller Stille, Hühner gackern dabei wie verrückt. Was ist die Folge? Alle Welt isst Hühnereier! (Henry Ford)



Es schadet nichts, manchmal die Wahrheit zu sagen.(Anton P. Tschechow)



Der Hund wackelt mit dem Schwanz und nicht der Schwanz mit dem Hund.(Norbert Walter)



„Be first, be darent, be different!“ (Anita Roddick – „The Body-Shop“)



Was in der Seele vorgeht, hat seinen Ausdruck im Angesicht.(Johann Kaspar Lavater)



Allüren sind nur etwas für die Unfertigen. (Audrey Hepburn)




 »  weiter zu Lebensphilosophien Teil 3       »  zurück zu Teil 1